Ihre Schuhgröße ermitteln

Ermitteln Sie Ihre richtige Schuhgröße:

Wenn Sie eine Fußmessleiste zur Hand haben, können Sie Ihre Schuhgröße ganz einfach bestimmen.

Sie können Ihre Füße aber auch sehr genau auf diesem Weg ausmessen:

  1. Stellen Sie sich barfuß auf ein Stück Papier oder Pappe und zeichnen Sie die Umrisse Ihrer Füße ein. Halten Sie den Stift dabei gerade in die Höhe und zeichnen Sie ganz eng am Fuß.

  2. Messen Sie dann den Abstand vom großen Zeh bis zum Ende der Ferse aus.

  3. Füße sind oft unterschiedlich groß. Nehmen Sie das Maß des größeren Fußes und lesen Sie Ihre Schuhgröße in der folgenden Tabelle ab:

Schuhgröße

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

Fußlänge bis…cm

23

24

24,3

25

25,7

26,4

27,4

27,8

28,3

29,1

29,6

30,3

Liegen Sie zwischen zwei Größen, wählen Sie bitte die größere Schuhgröße.

Nicht nur Füße sind unterschiedlich, sondern auch die Schuhe fallen je nach Hersteller und Modell manchmal unterschiedlich aus. Außerdem stellt sich die Frage trage ich das Modell barfuß, mit dünnen Socke oder mit dicken Wollsocken?

Schuhe müssen also anprobiert werden. Nur so lässt sich feststellen, ob der Schuh zu Ihnen und ihren Füßen passt. Sie müssen sich wohlfühlen! Dabei ist zu bedenken, dass gutes Schuhwerk aus kräftigem Leder auch eingelaufen werden muss und nicht immer vom ersten Tag an bequem sein kann.