Pflegetipps

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihren neuen Schuhen. Mit ein bisschen Pflege und Liebe werden Ihre Schuhe Sie lange begleiten können.

Vor dem ersten Tragen empfehlen wir jeden Schuh zu imprägnieren. So schützen Sie Ihre Schuhe vor Nässeflecken und Schneerändern. Eine Imprägnierung reduziert die Aufnahme von Schmutz und vereinfacht somit die tägliche Pflege.

Bei der weiteren Pflege sollte darauf geachtet werden, dass Pflegemittel nicht auf schmutzige Schuhe aufgetragen werden. Bitte entfernen Sie daher vorher sorgfältig die Verschmutzung.

Glattleder

Verschmutzungen können mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Lassen Sie den Schuh danach erstmal trocknen. Tragen Sie dann das Pflegemittel dünn auf den trockenen Glattlederschuh auf. Wir empfehlen zur Pflege ein Lederfett oder das Pumpspray „Protect & Care“ aus der Organic-Linie von Collonil. „Protect & Care“ schützt dauerhaft und effektiv vor Schmutz und Nässe und pflegt gleichzeitig mit echtem Olivenöl.

Rauhleder

Leichte Verschmutzungen können mit einer Schuhbürste oder einem Reinigungsgummi entfernt werden. Bei gröberen Verschmutzungen kann der Schuh auch mit einem feuchten Schwamm gereinigt werden. Als Unterstützung kann die „Bamboo-Lotion“ aus der Organic-Linie von Collonil verwendet werden. Die Lotion löst Verschmutzungen und versorgt das Leder mit wertvoller Feuchtigkeit. Der natürliche Bambusextrakt verhindert Feuchtigkeitsverlust und schützt vor dem Austrocknen. Lassen Sie die Schuhe nach dem Reinigen erstmal trocknen. Danach kann auch bei Rauhlederschuhen das Pumpspray „Protect & Care“ zum Einsatz kommen, um zu Imprägnieren und die Farbe etwas aufzufrischen.

Hier finden Sie unsere kleine aber feine Auswahl guter Pflegemittel (Link auf Kategorie Pflege).

Und noch ein paar ganz allgemeine Tipps:

  • Bewahren Sie Ihre Schuhe an einem trockenen und belüfteten Ort auf.
  • Wenn Sie einen Schuhlöffel benutzen, Schnürsenkel oder Reißverschlüsse ganz öffnen und beim Anziehen nicht auf die Ferse treten, verlängert das die Lebensdauer Ihrer Schuhe erheblich.
  • Und das wichtigste: Gönnen Sie Ihren Schuhen nach dem Tragen einen Tag Pause.